Über uns

 

Unser Management

Unser Management besteht aus ausgezeichnetem Personal, welches in Auslands Einsätzen und der Entwicklungshilfe sehr gut ausgebildet ist.
Jeder einzelne verfügt über mehrjährige Berufserfahrung sowie fundierte Seelsorgerische Kenntnisse im Bereich der Humanitären Hilfe.

 

Botschafter / Katastrophen – Entwicklungshilfe – Manager & christlicher Missionar

Thomas Friese

Hast du dich jemals gefragt, ob Du für eine höhere Bestimmung berufen bist? Ob es einen göttlichen Plan für Dein Leben gibt? Nun, du bist nicht allein! Viele Menschen haben sich im Laufe der Geschichte mit diesen Fragen auseinandergesetzt. Und jetzt werde ich Dir zeigen, dass es in der Tat möglich ist, von Gott berufen zu sein.
Zunächst einmal müssen wir verstehen, was es bedeutet, von Gott berufen zu werden. Es geht darum, eine besondere Aufgabe oder ein spezifisches Ziel zu haben, das von Gott selbst bestimmt wurde.

Es kann sich um verschiedene Bereiche des Lebens handeln – sei es im Beruf, in der Familie oder in der Gemeinschaft. Wenn du das Gefühl hast, dass du eine größere Bestimmung hast als nur den Alltagstrott, dann könnte es sein, dass Gott dich berufen hat. Aber wie erfährst du, ob du wirklich von Gott berufen bist? Nun, es gibt verschiedene Zeichen und Hinweise, die dir helfen können, dies herauszufinden.
Zum einen wirst du wahrscheinlich eine besondere Leidenschaft oder Begabung für eine bestimmte Sache haben. Vielleicht fühlst du dich zum Beispiel dazu berufen, anderen Menschen zu helfen oder dich für soziale Gerechtigkeit einzusetzen. Diese innere Leidenschaft könnte ein Indiz dafür sein, dass Gott dich in diese Richtung lenkt. Außerdem könnten sich auch äußere Umstände ergeben, die auf eine göttliche Berufung hinweisen. Vielleicht bekommst du immer wieder Gelegenheiten und Türen öffnen sich für dich in einem bestimmten Bereich. Oder du erlebst immer wieder synchronistische Ereignisse, die dich auf deinem Weg bestätigen. Diese Zeichen könnten ein Hinweis darauf sein, dass Gott dich in eine bestimmte Richtung führt. Natürlich ist es auch wichtig, offen für Gottes Führung zu sein und Ihm zu vertrauen. Manchmal kann es schwierig sein, den richtigen Weg zu erkennen oder Zweifel können auftauchen. In solchen Momenten ist es wichtig, auf dein Herz zu hören und im Gebet um Führung und Klarheit zu bitten. Gott wird dir den Weg zeigen, wenn du bereit bist, ihm zu folgen. Insgesamt ist es ein aufregendes und erfüllendes Abenteuer, von Gott berufen zu sein. Es gibt deinem Leben eine tiefere Bedeutung und lässt dich wissen, dass du einen Zweck hast. Also sei mutig und trau dich, deinem Ruf zu folgen!

**Von Gott berufen: Ein außergewöhnlicher Weg zum Erfolg**

Der Gedanke, von Gott berufen zu sein, mag zunächst seltsam klingen, aber er bietet auch eine andere Perspektive auf Erfolg und Erfüllung. Denn wenn man seine Berufung im Einklang mit göttlichen Prinzipien lebt, findet man einen tieferen Sinn und Zweck im eigenen Schaffen.

Ich persönlich bin diesem Ruf Gottes gefolgt ! Jedem, der sich dafür entscheidet diesem Ruf Gottes in seinem Leben folgen zu wollen, biete ich jegliche Unterstützung an, um diesem gefundenen Ruf erfolgreich eine wunderschöne Vision zu verleihen welche wir anschliessend mit viel Erfolg Realität werden lassen.

Euer Thomas Friese

 

 

Viktor Schwabenland

1991 lernte ich Jesus Christus als meinen Herrn und Erlöser kennen und bat Ihn um starken Glauben. Er führte mich dann auf einem Weg, der nicht so glatt war, um sich mir als meinen Vater, Freund, Beschützer, Versorger, Helfer und Arzt zu offenbaren und meinen Glauben zu stärken. Diese Glaubenserfahrungen möchte ich heute mit jedem teilen, der Gott näher kommen und im Glauben wachsen will.

Bei einer Jungendkonferenz 2000 bekam ich folgende Worte:

Bild: Viele leere Krüge, große und kleine. Du hast sie auf das Wort des Herrn mit Wasser gefüllt, reinstes Quellenwasser. Als alle diese Gefäße voll waren, hat der HERR JESUS durch eine Berührung aus dem Wasser köstlichsten Wein gemacht. Danach wurde gesehen, wie andere den köstlichen Wein tranken und die Gefäße nicht leer geworden sind. Das, was Du getan hast, war ein Werk der totalen Hingabe und des Dienstes an anderen.

Wort: „Der HERR ist dabei Dich zu einem Kanal der Liebe Gottes zuzubereiten. Die Liebe Gottes ist ausgegossen in Dein Herz durch den HEILIGEN GEIST. Du bist ein sehr wertvolles Gefäß. (Röm. 5,5) Du bist vom HERRN geliebt. Er ist begeistert über Dich. Der HERR JESUS ist dabei, verwundete Füße zu heilen, damit Du nicht müde wirst. Der HERR wird Deine Füße auf einem weiten Raum stellen und Du wirst gehen in Seiner Kraft und nicht in Deiner. (Jos. 3,17)

 Wort: „Der HERR will Deine Zeltleinen weiterspannen. Nicht Du wirst dies tun, sondern Er will es tun. Er wird Dir mehr anvertrauen als Du Dir vorstellen kannst. Laß den HERRN JESUS dies tun, denn dies wird ein Prozeß sein.

Diese Worte haben sich zum Teil schon erfüllt und zum Teil ist Gott noch am arbeiten. Ich kann mich auf jeden Fall auf Sein Wort verlassen.

Jesus Christus ist das Leben und nicht tote Theologie. Deswegen will ich Ihn und Seine Taten in meinem Leben verkündigen und keine Lehren oder Religionen.

Ich liebe kleine Gemeinschaften, weil man in denen gut einander dienen kann und die Liebe Gottes praktisch ausleben kann. Gott schenkte mir Träume und Visionen, die sich durch meine Arbeit in unserer Organisation beginnen zu erfüllen.

Ich habe jahrelange Erfahrungen mit Internet, die mich qualifizieren, in diesem Bereich weiterhin missionarisch tätig zu sein. Neben unserer missionarischen Tätigkeiten im realen Leben sollten noch einige Online-Projekte realisiert werden, die Menschen zu Jesus näher bringen und eine bessere Orientierung im Leben geben sollten.

 

Translate »
>