Unsere Flüchtlinge in Deutschland

Abhilfe welche Wir verfolgen:

Wo unsere europäische Politik vergeblich nach adäquaten Lösungen sucht, sehen wir eine der größten Chancen für Europa, aber auch für Deutschland.

Unsere Organisation beteiligt sich nicht an rassistischen und diskriminierenden Diskussionen! Wir bemühen uns zu handeln und nicht zu diskutieren.

Das Wichtigste und auch das finanziell günstigste ist, die Schwierigkeiten "an der Wurzel zu packen" und dementsprechend zu behandeln.

Unsere Organisation pflegt genau das zu tun!

Wir werden jetzt damit beginnen, dort, wo der Drang zur Flucht in die Europäische Union am größten ist, eine neue Lebensgrundlage zu schaffen, die

a) zukunftssichere Arbeitsplätze schafft

b) eine neue Lebensqualität durch angenehmere Arbeits- und Lebensbedingungen schafft

c) die Menschen in diesen schwierigen Regionen unterstützen, damit sie sich nicht mehr allein fühlen.

Es braucht keinen Politiker, welcher viel Geld bekommt, um seine Landsleute zu drangsalieren!

Es braucht finanzielle Mittel, um den Wiederaufbau in diesen Ländern zu unterstützen!

Auch wenn der eine oder andere jetzt "aufschreit" und behauptet, dass die Steuergelder in Europa gebraucht werden, dem muss man auch sagen, dass die Menschen, die nach Europa kommen und als "Flüchtlinge" geführt werden, viel mehr finanzielle Ressourcen verschlingen!

Unser Ansatz ist, anzupacken und weniger zu diskutieren!

 

Translate »
>